Etwa 600 Menschen sterben in Deutschland im Jahr durch Brände. Wer glaubt, diese Menschen sterben in den Flammen, der irrt. Fünfundneunzig Prozent der Toten starben an Rauchvergiftung. In Hamburg besteht ab 01.04.2006 Rauchmelderpflicht für Schlaf- und Kinderzimmer. Vorhandene Wohnungen müssen bis 31.12.2010 mit Rauchwarnmeldern nachgerüstet werden.

Achten Sie auf Prüfsiegel
Wenn Sie den Einbau von Rauchmeldern planen, achten Sie unbedingt auf Qualität. Ein paar Euro Preisunterschied sollten wirklich nicht über Ihre Sicherheit entscheiden. Wir beraten Sie gern und unverbindlich in Ihren Räumen.

Formschöne Geräte mit Prüfzertifikat von namhaften Herstellern werden von uns geliefert und fachgerecht montiert.

Für mehrstöckige Häuser empfehlen wir zusätzlich pro Stockwerk einen Rauchmelder. So wird die Sicherheit für Sie und Ihre Mitbewohner optimal erreicht.

Vereinbaren Sie mit uns einen unverbindlichen Besuchstermin. So können wir Sie umfassend speziell auf die vorhandenen Raumverhältnisse beraten.

mail

Telefon 040  43 81 61

zurück zur Startseite